Start Blog Seite 3

Time will change

2

Gamereview: Berserk and the Band of the Hawk

Mit heutiger Review möchte ich nun einen Bereich einweihen, welchen ich eigentlich schon im Erstbeitrag angekündigt hatte: Gamereviews. Da ich relativ viele JRPGs, Action-RPGs und Visual Novels spiele denke ich, das könnte passen. Zum Zeitpunkt des Black Fridays konnte ich ein relativ gutes Schnäppchen machen – einen 3DS-Titel, eine Anime-Volume (Shirobako Vol. 3 <3)…und „Berserk and the Band of the Hawk“. Hier nun mein Eindruck und ob sich das Geld – hier 20€ – gelohnt hat.

Serienempfehlung: Houseki no Kuni und die Kunst des CGI

3

Ich gehöre ja normalerweise zu der Sorte Animefan, welche ungern jede Woche eine Folge einer bestimmten Serie schaut – ich „bingwatche“ eine Serie lieber, da ich mich dann komplett auf die Serie konzentrieren kann. Auch halte ich mich oft bei Episodendiskussionen zurück – ich schaue zwar in die erste Folge hinein, aber das war es auch. Bei Houseki no Kuni jedoch musste ich irgendwie eine Ausnahme machen. Und diese Ausnahme hat es in sich, denn hinter dem unscheinbaren englischen Titel „Land of the Lustrous“ verbirgt sich für mich nicht nur der beste Anime der Season, er ist auch ein Anwärter für den besten Anime des Jahres 2017. Weshalb, versuche ich nun irgendwie zu erläutern.

Deutsche Animepublisher: Ein schmaler Grat zwischen Shitstorm und Erfolg

14

Anime in Deutschland war schon immer ein schwieriges Thema. Oft beklagen sich Animefans über die unzureichende Synchronisation (in ihren Augen), den (in ihren Augen) überteuerten Preisen pro Volume oder das Volumensystem überhaupt. Dass aber auch Animfans hinter den Publisher sind, wird oft vergessen. Das diese sich für „uns“ den Arsch aufreissen möchte ich nun hier genauer erläutern.

Kurzgedanke: Das Jahr 2018 – ein Jahr der Fortsetzungen?

6

In den letzten Monaten war es für jeden Animefans eigentlich wahrlich ein Segen wenn man sich für neue Staffeln seiner Lieblingsserie interessiert hat – praktisch jede zweite Woche (überspitzt gesagt) kam eine Meldung zu einer Serie, das sie eine Folgestaffel, Film oder dergleichen erhält. Während das für viele Fans ein Segen ist, sehe ich dieses Verhalten eher kritisch – ich meine, was kommt den bisher alles?

Die Produktion eines Anime: Der Ablauf

2

Heute befassen wir uns (endlich?) mal mit der Produktion selbst. Es kann vorkommen das bereits erwähnte Methoden erneut erwähnt werden, aber ich denke das macht dem ganzen keinen Abbruch.

Die Produktion eines Anime: Der Effekt und das Ziel von Animeproduktionen

4

Teil vier der Reihe „Die Produktion eines Anime„.

Heute schauen wir uns genauer an, weshalb ein Anime überhaupt produziert wird.

Weshalb Kyoto Animation besser ist als man denkt

4

Was verbindet man wenn man das Animestudio Kyoto Animation hört? Einerseits sagen viele Animefans mit Sicherheit „Moe!“, „cute girls doing cute things!“ oder „Geile Grafik“ (sic). Doch KyoAni (Abkürzung für Kyoto Animation) macht mehr für die Animeindustrie als ein Studio Ghibli oder Madhouse je erreichen würde – was genau, möchte ich nun genauer erläutern.

Die Produktion eines Anime: Ein Blick hinter die Kulissen 1/2

5

Nachdem ich nun über das Produktionskomitee gesprochen habe, sollte man nun damit beginnen zunächst die Jobdefinitionen in einem Animestudio zu erläutern. Oder kann mir jemand genau sagen was ein Art Director für Aufgaben hat? Desweiteren möchte ich mit dem Post die weiteren Erklärungen bei der Erstellung eines Anime abkürzen.

Teil zwei meiner Reihe „Die Produktion eines Anime